Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jodlerklub vom Studenland

 

Über uns

Studenland wird der östlich von der Aare gelegene Teil des Bezirks Zurzach genannt.

Bad Zurzach, Baldingen, Böbikon, Fisibach, Kaiserstuhl, Mellikon, Rekingen, Rietheim,

Rümikon, Schneisingen, Siglistorf und Wislikofen gehören dazu.

Der Jodlerklub vom Studenland wurde am 5. September 1967 als Jodlerklub Heimelig,

Döttingen gegründet. 1976 erfolgte die Sitzverlegung nach Wislikofen und die

Namensänderung zu Jodlerklub vom Studenland, Wislikofen

Unser Probelokal ist die Bühne der Turnhalle der Schulanlage in Wislikofen.

Der Jodelklub vom Studenland probt jeden Mittwochabend von 20.00 - 22.00 Uhr.

19 Sänger sowie JodlerInnen üben traditionelle Jodellieder und Jutze und freuen

sich jederzeit über musikalische Verstärkung. Der traditionelle Jodlerobig im April,

die Jodlermesse im September, Engagements an Geburtstagen, Festen und

Anlässen sind die Höhepunkte durchs Jahr.

Singst du gerne und möchtest dich

künftig dem Gesang widmen?

Besuche uns ganz unverbindlich an einer Probe.

Diese findet jeweils am Mittwochabend von 20.00 -22.00 Uhr

in der Mehrzweckhalle in Wislikofen statt.

Und willst du als „Neuer“ nicht alleine kommen,

dann nimmst du einfach deinen Kameraden mit.

Keine Angst, du brauchst keine Jodelkenntnisse.

Bei Fragen gibt dir unsere Präsidentin,

Lisette Lehmann, +41 79 290 76 18 gerne Auskunft.

Wir freuen uns alle sehr, dich kennen zu lernen.

Herzliche Grüsse

Jodlerklub vom Studenland, Wislikofen

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?