Herzlich willkommen auf unserer Website! 

Der Jodlerklub vom Studenland wurde am 5. September 1967 als Jodlerklub Heimelig, Döttingen gegründet. 1976 erfolgte die Sitzverlegung nach Wislikofen und die Namensänderung zu Jodlerklub vom Studenland, Wislikofen. 

Übrigens: Studenland wird der östlich von der Aare gelegene Teil des Bezirks Zurzach ganannt.   

Der traditionelle Jodlerobig im April, die Jodlermesse im September, Engagements an Geburtstagen, Festen und Anlässen sind die Höhepunkte durchs Gesangsjahr.

Aktuelles und News

  Herzlichen Dank, dass Sie unseren Verein unterstützen!

Wann und wo proben wir?

Wir proben jeweils am Mittwochabend von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr auf der Bühne der Turnhalle in der Schulanlage, Schulhausweg 98, 5463 Wislikofen (siehe Karte)

Schnupperprobe

Wir freuen uns immer wieder auf neue Jodlerinnen und Jodler. Melde dich für eine Schnupperprobe über folgendes Formular an oder nimm mit unserer Präsidentin oder mit unserem Dirigenten Kontakt auf. Wir freuen uns auf dich!

Diese Firmen haben ein Inserat in unserem Jodlerabend-Programm publiziert. Herzlichen Dank für die grosszügige Unterstützung!

Unser nächster Auftritt/Anlass:

Samstag 20.04.2024

Jodlerabend
20:00 - 23:00
  • Typ
    Konzert/Auftritt
  • Ort
    Mehrzweckhalle Wislikofen
  • Text

    Unsere Gäste:

    Jodlerklub Bärgbrünneli, Liesberg

     

    Saalöffnung und Essen ab 18.30 Uhr

    Programmbeginn um 20.00 Uhr

    Tombola, Kuchenbuffet, Bar

     

    Reservationen sind ab 09.04.2024 möglich:

    Tel. 056 243 11 29 (Silvia Amgarten)

     

     

Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

Unsere nächsten Anlässe scannen

Neuer Dirigent!

Ab Mai 2024 geht unsere erfolgreiche Jodlerreise mit einem neuen Dirigenten weiter. 

Unser Klub hat sogar den Probeabend von Mittwoch auf Donnerstag verlegt!
 
Wir freuen uns sehr, dass sich Richard Secrist bereit erklärt hat, uns zu übernehmen!
 
Aufgewachsen in den USA, studierte Richard Secrist dort Klavier und Dirigieren. Im San Francisco der 80er Jahre arbeitete er in vielen Genres: Als Dirigent an der San Francisco-, Berkely- und Boston Operas, als Kammermusiker für zeitgenössische Musik, als Komponist für Film und Videomusik im eigenen Studio; daneben studierte er während sieben Jahren Jazzpiano. 1994 brachte ihn seine Arbeit erstmals in die Schweiz ins Hotel Victoria-Jungfrau in Interlaken. Einmal in der Schweiz niedergelassen, engagierte er sich in der damaligen Band "Kur und Bad" und tourte mit ihr, auch zusammen mit Leo Wundergut, durch die Schweiz.
Hier in der Schweiz dirigiert er verschiedene Laienchöre.
 

Herzlichen Glückwunsch!

Jubiläum: 45 Jahre

Josef Laube
01.03.2024
  • Eintrittsjahr
    1979

Kontaktmöglichkeiten scannen

Instagram